Massage am Arbeitsplatz – Unser Angebot für Büros, Kanzleien und Praxen

 

Verspannungen im Nacken, Rücken-, Schulter- und Kopfschmerzen sind typische Beschwerden bei Tätigkeiten am Schreibtisch und Computer. Das geht auf Kosten der Konzentration und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Und führt nicht selten zu Krankheits- und Fehltagen.

Setzen Sie auf Entspannung durch eine klassische Massage von Rücken- und Nackenmuskulatur.
Sorgen Sie für Gesundheit am Arbeitsplatz.

Eine Massage dauert 20 Minuten und sollte einmal wöchentlich sein. Benötigt wird ein kleiner separater Raum. Falls gewünscht, nehmen wir gerne die individuelle Arbeitsplatzsituation in den Blick und geben praktische Tipps zur richtigen Sitzhaltung und Gestaltung des Arbeitsplatzes. Ein kostenloses Zusatzangebot für Sie.

Die Kosten für Massagen am Arbeitsplatz werden individuell kalkuliert.
Gerne kommen wir für ein unverbindliches Gespräch zu Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Übrigens: „Massagen am Arbeitsplatz“ sind als Prävention krankheitsbedingter Ausfälle im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung steuerlich komplett absetzbar und lohnsteuerfrei (BFH VI R 177/99). (link Pdf flyer)

 

Michele Testa (Physiotherapeut)

Telefon: 0173 - 2800593